Ihre Zukunft bei Richter

careers
mobile careers

WAS UNS ANTREIBT?

Richter liefert Lösungen, die den Unterschied ausmachen. Von kunststoffausgekleideten Magnetkupplungs- und Gleitringdichtungspumpen bis zu Absperr-, Regel- und Sicherheitsarmaturen, unsere Produkte sind unverzichtbar in der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Ob in der Halbleiterfertigung, der Metallgewinnung und –verarbeitung, der Zellstoffindustrie oder Umwelttechnik: Überall werden unsere Produkte zum Schutz vor korrosiven, gefährlichen oder belasteten Medien eingesetzt.

Eingebunden in den amerikanischen IDEX Konzern bietet Richter sowohl die Vorteile eines global agierenden Unternehmens als auch die einer weltweit agierenden Business Unit. Richter, mit dem Hauptsitz in Kempen, ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen und unterhält weitere Betriebsstätten in China, Indien sowie in den USA.

Wenn Sie auf der Suche nach einer international ausgerichteten und auf Teamarbeit und kontinuierlicher Entwicklung beruhenden Firmenkultur sind, in der es um Ideen und deren Umsetzung geht, dann sind Sie bei Richter richtig. Unsere Mitarbeiter/innen finden für unsere weltweit agierenden Kunden die besten und kreativsten Lösungen. Unser Ansporn ist die stetige Entwicklung unserer Produkte und das Finden von passenden Lösungen auch für die schwierigsten Anwendungen. Dies ist der Grund, warum bei Richter auch die Erfahrensten noch besser werden, jeden Tag.

WIR INVESTIEREN UND ENTWICKELN UNSERE MITARBEITER

Wir kennen den Wert, den jedes Individuum für unsere Organisation darstellt. Wir schätzen die ständige und gute Arbeit unserer talentierten Teams. In dem dynamischen Umfeld, in dem sich Richter befindet, ist persönliche Entwicklung von zunehmender Bedeutung. Wir bieten sowohl die Mittel als auch die Gelegenheiten, damit unsere Mitarbeiter/innen das Beste aus ihrer Initiative und ihrem persönlichen Talent machen können. Ob Sie gerade Ihre Karriere gestartet haben oder ob Sie sich auf den nächsten Schritt vorbereiten: Richter bietet Ihnen die Unterstützung, die Sie brauchen, um Ihre Ziele zu erreichen.

  • Nationales und internationales Networking - um Erfahrungen auszutauschen und um voneinander zu lernen
  • Persönliche Entwicklungsprogramme - zur Stärkung der Kompetenzen und Potenziale sowie zur Entwicklung der Führungskräfte von morgen
  • Feedbackkultur - durch die Jüngere von Erfahreneren profitieren
  • Marktgerechte und erfolgsbezogene Vergütung - die die Mitarbeiter/innen am gemeinsamen Erfolg beteiligt
  • Ausbildung zum Industriemechaniker-in ab 01. August 2019

    Ausbildung zum Industriemechaniker/-in ab 01. August 2019

    Industriemechaniker/-in FR Maschinen- und Anlagebau

    Ihr Profil:

    • Mindestens abgeschlossene Fachoberschulreife mit guten Leistungen in Mathematik, ein Abschluss mit Qualifikation wäre wünschenswert
    • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
    • Hohe Eigenmotivation und überdurchschnittliche Lernbereitschaft
    • Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit

    Während der 3-jährigen Ausbildung zum Verfahrensmechaniker/-in ist die zuständige Berufsschule das Berufskolleg West der Stadt Essen und für die 3,5-jährige Ausbildung zum Industriemechaniker das Berufskolleg Viersen.

     

  • Ausbildung zum Verfahrensmechaniker-in ab 01. August 2019

    Ausbildung zum Verfahrensmechaniker/-in ab 01. August 2019

    Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik – FR Formteile

    Ihr Profil:

    • Mindestens abgeschlossene Fachoberschulreife mit guten Leistungen in Mathematik, ein Abschluss mit Qualifikation wäre wünschenswert
    • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
    • Hohe Eigenmotivation und überdurchschnittliche Lernbereitschaft
    • Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit

    Während der 3-jährigen Ausbildung zum Verfahrensmechaniker/-in ist die zuständige Berufsschule das Berufskolleg West der Stadt Essen und für die 3,5-jährige Ausbildung zum Industriemechaniker das Berufskolleg Viersen.

  • Cost Analyst - Controlling

    Cost Analyst - Controlling

    Als Cost Analyst - Controlling (m/w/d) verantworten Sie insbesondere das Cost-Accounting in der Richter Gruppe – Schwerpunkt Kempen. Sie unterstützen aktiv die operativen und strategischen Planungsprozesse und sind Business Partner für die operativen Bereiche.

     

    Ihre Aufgaben:

    • Durchführung der Bestandsbewertungen und –kalkulationen nach US-GAAP und HGB; Ermittlung von Zuschlagsätzen mit sehr gutem Verständnis für Kostenstellen, Arbeitsplätze, Arbeitspläne und Stücklisten
    • Erstellung monatlicher Varianzanalysen (Preisabweichungen, Kapazitäten, Fertigungskosten, Bestände etc.), Erstellen von Aktionsplänen in enger Abstimmung mit dem Bereich Operations
    • Kaufmännische Koordination der Vollinventuren
    • Aktualisierung der Standardkosten in den Arbeitsplänen
    • Koordination des Working-Capital-Management
    • Produkt- und Projektkalkulationen für Kundenaufträge und im Intercompany-Bereich
    • Mitwirkung bei der Erstellung des Monatsabschlusses
    • Mitarbeit bei den monatlichen Forecasts, jährlichen strategischen und operativen Budgetplanungen, insbesondere Kostenstellenplanungen
    • Durchführung von Investitionsrechnungen
    • Unterstützung bei der Sicherstellung der SOX Compliance
    • Führung und Mitarbeit in Sonderprojekten  
    • Business Partner für die operativen Bereiche  
    • Übernahme der JD Edwards-Key-User-Funktion für den Bereich Controlling/Cost-Accounting
    • Kontinuierliche Optimierung der Reporting- und Controlling-Strukturen.

     

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften/Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Finanzen oder Controlling
    • Mehrjährige Berufserfahrung im Themenfeld Finanzwesen mit Schwerpunkt Cost-Accounting im internationalen Umfeld (Maschinenbau)
    • Fundierte Erfahrungen mit Standardkostensystemen, Bestandsbewertungen und –kalkulationen nach US-GAAP und HGB
    • Hervorragende analytische Fähigkeiten sowie ausgezeichnete, effektive Kommunikationsfähigkeit  
    • Sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Office Programme, Kenntnisse des ERP-Systems JD Edwards und Hyperion wären vorteilhaft
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

     

    Eingebunden in den amerikanischen IDEX Konzern bietet Richter sowohl die Vorteile eines global agierenden Unternehmens als auch die einer weltweit agierenden Business Unit, eine international ausgerichtete und auf Teamarbeit und kontinuierlicher Entwicklung beruhenden Firmenkultur, ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet, nationales und internationales Networking, marktgerechte und erfolgsbezogene Vergütung sowie persönliche Entwicklungsprogramme. Die Werte „Trust, Team, Excellence“ prägen unser Handeln.

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

     

  • Pricing-Manager-Commercial Analyst

    Pricing-Manager-Commercial Analyst

    Als Pricing-Manager-Commercial Analyst (m/w/d) verantworten Sie insbesondere die Preisfindung für Listenpreise,
    Verkaufs- und Transferpreise. Sie sind verantwortlich in Zusammenarbeit mit Vertrieb und Operation die Preisfindung
    für Kundenprojekte und Einzelprodukte zu erarbeiten. Generell unterstützen Sie die weitere Professionalisierung
    unseres Preissystemes. Aktiv gestalten Sie ebenfalls das Vertriebscontrolling mit. Essentiell ist die Bereitschaft zur
    Auseinandersetzung mit den technischen Aspekten unserer Produkte in enger Zusammenarbeit mit dem
    Produktmanagement.

    Ihre Aufgaben:

    • Unterstützung des Vertriebs bei Definition und Umsetzung von Pricing-Strategien unter besonderer Berücksichtigung des Value-Based-Pricing-Ansatzes
    • Aktive Gestaltung des Vertriebs- und Produktcontrollings durch den zielgerichteten Aufbau von Reportingstrukturen mit vertriebsspezifischen KPIs für Forecast und Actuals
    • Durchführen von Auftrags- und Produktkalkulationen
    • Sie fungieren als Business Partner für den Vertrieb und tragen mit Ihren Analysen aktiv zur Entscheidungsfindung bei
    • Dazu gehören auch das Erstellen von Absatz-Umsatz-Planungen, Forecasts, Plan-Ist-Vergleichen sowie die Abstimmung und Präsentation der Ergebnisse.

    Ihr Profil:

    • Erfolgreich abgeschlossenes BWL- oder Wirtschaftsingenieursstudium mit Vertiefung Controlling / Finanzen oder vergleichbare Qualifikation
    • Mehrjährige Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen, gerne auch in einem internationalen Umfeld
    • Ausgeprägtes technisches Verständnis und die Fähigkeit zur Kommunikation auf Augenhöhe zwischen Technikern und Kaufleuten
    • Gute ERP-Anwenderkenntnisse (idealerweise JDE), sehr gute MS Excel-Kenntnisse sowie Erfahrung mit CRM-Reporting-Tools
    • Ausgeprägte Methoden-Kenntnisse in den Bereichen Kalkulation, Standardkostenermittlung und Projektmanagement
    • Sie besitzen ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die Fähigkeit in Prozessen zu denken und haben die Bereitschaft, Veränderungen aktiv voranzutreiben
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind von Vorteil.

    Eingebunden in den amerikanischen IDEX Konzern bietet Richter sowohl die Vorteile eines global agierenden Unternehmens als auch die einer weltweit agierenden Business Unit, eine international ausgerichtete und auf Teamarbeit und kontinuierlicher Entwicklung beruhenden Firmenkultur, ein vielfältiges und anspruchsvolles
    Aufgabengebiet, nationales und internationales Networking, marktgerechte und erfolgsbezogene Vergütung sowie persönliche Entwicklungsprogramme. Die Werte „Trust, Team, Excellence“ prägen unser Handeln.

Ausbildung

Sind Sie offen für neue Herausforderungen? Wollen Sie an der Zukunft mitarbeiten? Dann möchten wir Sie kennen lernen!

Richter bietet engagierten und flexiblen Mitarbeitern Einstiegsmöglichkeiten  in verschiedene Berufe. Wir bieten Ihnen vielfältige und interessante Aufgaben, eine qualifizierte Ausbildung und Perspektiven für die Zukunft.

Ohne unsere engagierten Mitarbeiter wäre der Unternehmenserfolg nicht möglich. Wir gehören zu den von der IHK anerkannten Ausbildungsbetrieben.

Falls Sie erst einmal in ein Berufsbild rein schnuppern möchten, bieten wir für die unten genannten Ausbildungsberufe auch Praktika an!

Wir bilden nach Bedarf folgende Ausbildungsberufe an:

 

Eine Verkürzung der Ausbildungsdauer ist bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen möglich.

Sie haben sich beworben und wollen wissen wie es weiter geht?

Sehen Sie hier den typischen Ablauf einer Bewerbung.

PRAKTIKA 

Sie sind auf der Suche nach einer Praktikumsstelle vor, während oder nach der (Hoch-) Schulzeit oder können sich vorstellen in den Ferien einen unserer Berufsbilder kennenzulernen?

Dann bewerben Sie sich gerne für eine kaufmännische oder gewerblich-technische Tätigkeit in unserem Arbeitsumfeld,

die Ihnen garantiert Wissenswertes vermitteln wird. Gerne unterstützen wir Sie als Studierende auch bei einer Abschlussarbeit im Rahmen Ihres Bachelor- oder Masterstudiums in Ihrem Studienschwerpunkt.

Wir bieten nach Bedarf folgende Praktika an:

Bachelor-/Masterpraktika inkl. Erstellung der Bachelor-/Masterarbeit

  • Betreuung während des Praktikums
  • Unterstützung bei der Findung eines Abschlussthemas
  • Monatliche Vergütung

Vor- und Zwischenpraktika für Studium

  • Unentgeltlich

Praktika zur Erlangung der vollständigen Fachhochschulreife

  • Unentgeltlich

Praktika

  • Für alle angebotenen Ausbildungsberufe, siehe Ausbildung
  • Unentgeltlich

Bewerben Sie sich hier

KOOPERATION ZWISCHEN WIRTSCHAFT UND SCHULEN

Eine erfolgreiche Kooperation mit den Mitarbeitern von Morgen

Mitte 2001 begründeten wir gemeinsam mit der Liebfrauenschule Mülhausen in  Grefrath und der Martin-Schule in Kempen Schulpartnerschaften. Basis hierfür sind Kooperationsvereinbarungen mit klar definierten Zielen und Maßnahmen.

Mit diesen Kooperationen möchten wir erreichen, dass die Schülerinnen und Schüler ein Gefühl und Verständnis für  ihr späteres Berufsleben erhalten. Ein früher Kontakt zu den jungen Menschen  ist auch für  uns bei der Suche nach Auszubildenden und Mitarbeitern vorteilhaft. Im Rahmen dieser Schulkooperationen haben wir bereits zahlreiche Projekte und Aktionen durchgeführt - unter anderem regelmäßige Werksbesichtigungen und Bewerbungstrainings.

Bewerben Sie sich hier